Autor: admin
Datum objave: 28.09.2018
Share


Amerikanerin verklagt Cristiano Ronaldo

American Woman Files Complaint against Cristiano Ronaldo

Amerikanerin verklagt Cristiano Ronaldo

http://www.spiegel.de/sport/fussball/cristiano-ronaldo-amerikanerin-wirft-ronaldo-vergewaltigung-vor-a-1230593.html

Cristiano Ronaldo ist der bekannteste Sportler der Welt. Eine Frau aus Las Vegas behauptet: Er sei der Mann, der sie 2009 in einem Hotel vergewaltigt habe. Im SPIEGEL tritt sie erstmals an die Öffentlichkeit.

Eine Frau aus den USA erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Cristiano Ronaldo: Der portugiesische Fußballer, behauptet Kathryn Mayorga, habe sie 2009 in Las Vegas vergewaltigt.

Ronaldo zahlte ihr anschließend 375.000 US-Dollar, damit sie über jene Nacht für immer schweigt. Ihr Anwalt, so berichtet der SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe, greift dieses Abkommen nun in einer Zivilklage in Nevada an. (Lesen Sie hier die ganze Geschichte im neuen SPIEGEL.)

Mayorga, 34, spricht im SPIEGEL erstmals öffentlich über ihre Begegnung mit Ronaldo vor neun Jahren und das, was sich danach aus ihrer Sicht in seiner Hotelsuite zugetragen hat. Ronaldo habe sie anal vergewaltigt, behauptet Mayorga. Nach dem Vorfall habe er sie gefragt, ob sie Schmerzen habe: "Dabei ging er auf die Knie irgendwie und sagte: 'Zu 99 Prozent bin ich ein guter Kerl, ich weiß nicht, was mit diesem einen Prozent ist.'"

Hier lesen Sie die gesamte Geschichte auf SPIEGEL+.

Ronaldo bestreitet die Vorwürfe; der Sex sei einvernehmlich gewesen. Mayorgas Anwalt stützt die Klage unter anderem auf ein Dokument, in dem geschildert wird, wie Ronaldo die Nacht erlebt hat. "Sie hat mehrfach Nein und Stopp gesagt", wird der Fußballer in dem Papier zitiert.

Der SPIEGEL hatte bereits vor anderthalb Jahren über den Vergewaltigungsvorwurf berichtet. Grundlage bildeten Dokumente, die die Enthüllungsplattform Football Leaks dem SPIEGEL überlassen hatte.

Dieses Thema stammt aus dem neuen SPIEGEL-Magazin - am Kiosk erhältlich ab Samstagmorgen und immer freitags bei SPIEGEL+ sowie in der digitalen Heft-Ausgabe.

Was im neuen SPIEGEL steht, erfahren Sie immer samstags in unserem kostenlosen Newsletter DIE LAGE, der sechsmal in der Woche erscheint - kompakt, analytisch, meinungsstark, geschrieben von der Chefredaktion oder den Leitern unseres Hauptstadtbüros in Berlin.

"Und dann ist er auf mich drauf"

http://www.spiegel.de/plus/cristiano-ronaldo-kathryn-mayorga-und-dann-ist-er-auf-mich-drauf-a-00000000-0002-0001-0000-000159674385

Kathryn Mayorga traf Cristiano Ronaldo in einem Club in Las Vegas. In der Nacht, sagt sie, habe er sie vergewaltigt. Der Fußball-Superstar kaufte ihr Schweigen. Hier erzählt sie ihre Geschichte. Von Rafael Buschmann, Andreas Meyhoff, Nicola Naber, Gerhard Pfeil, Antje Windmann, Christoph Winterbach, Michael Wulzinger

Sie sollte unsichtbar sein, zum Schweigen verdammt, auf ewig. Niemand sollte von dieser Nacht erfahren, damals, 2009 in Las Vegas, und vor allem nicht von ihrer Version.

Sie hat einen Vertrag unterschrieben und Geld dafür bekommen, ihre Vorwürfe niemals laut auszusprechen.

Aus Angst um sich und ihre Familie, sagt sie, habe sie zugestimmt. Aus Ohnmacht, ihm nichts entgegensetzen zu können. Aus Hoffnung, mit allem abschließen zu können. Doch das sei ihr nie gelungen, sagt Kathryn Mayorga.

Die Amerikanerin ist eine schlanke Frau mit langen, dunklen Haaren und grünen Augen, 34 Jahre alt. Bis vor Kurzem hat sie an einer Grundschule gearbeitet. Den Job, sagt sie, habe sie aber aufgegeben, "weil ich jetzt all meine Kraft brauche".


American Woman Files Complaint against Cristiano Ronaldo

http://www.spiegel.de/international/cristiano-ronaldo-american-woman-accuses-ronaldo-of-rape-a-1230627.html

Cristiano Ronaldo is the most visible athlete on earth. A woman from Las Vegas says: He is the man who raped her in a hotel in 2009. In the current issue of DER SPIEGEL, she goes public with her accusations for the first time.

A woman from the United States has leveled serious accusations against Cristiano Ronaldo. The Portuguese soccer star, says Kathryn Mayorga, 34, raped her in Las Vegas in 2009. Later, Ronaldo paid her $375,000 so that she would never again speak about that night. Her lawyer, the German newsmagazine DER SPIEGEL reports in its latest issue, is now questioning the validity of that out-of-court settlement in a civil complaint in Nevada.

In DER SPIEGEL, Mayorga has now spoken publicly for the first time about her encounter with Ronaldo nine years ago and tells her version of what took place in his hotel suite.

Ronaldo, Mayorga claims, raped her anally. Afterwards, she says he asked her if she was in pain. "By this time, he's (...) on his knees. He says the 99 percent thing." He insisted, Mayorga says, that he was a "good guy" except for the "one percent."

Ronaldo denies the accusations, the sex was consensual, according to him. Mayorga's lawyer's claim relies in part on a document, which includes Ronaldo's description of what happened that night. In that document, the soccer player is quoted as saying: "She said no and stop several times."

DER SPIEGEL first reported on the rape accusations one-and-a-half years ago. That story was based on documents made available to the newsmagazine by the whistleblower platform Football Leaks.

Cristiano Ronaldo photos

https://www.google.com/search?q=Cristiano+Ronaldo&client=opera&hs=R4z&sa=N&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ved=2ahUKEwiXjrXopN7dAhWFlIsKHSW-AHA4ChCwBHoECAYQAQ&biw=1920&bih=939

The real Cristiano Ronaldo |Part 1|

https://www.youtube.com/watch?v=LEPGO1YJqrE

The real Cristiano Ronaldo |Part 2|

https://www.youtube.com/watch?v=ap4JpaAxHVA

The real Cristiano Ronaldo |Part 3|

https://www.youtube.com/watch?v=tsAS-HvXAUM

The real Cristiano Ronaldo |Part 4|

https://www.youtube.com/watch?v=3wJdj_9N1Z0

The real Cristiano Ronaldo |Part 5|

https://www.youtube.com/watch?v=yz_MCBAiTI8

Cristiano Ronaldo A Real Human Being Moments Of Respect HD

https://www.youtube.com/watch?v=WRzW2HnuiX4

73
Kategorije: Zanimljivosti
Developed by LELOO. All rights reserved.