Autor: admin
Datum objave: 23.09.2020
Share


Die Fledermaus

J. Strauss

Kiri Te Kanawa - Die Fledermaus



https://www.youtube.com/watch?v=Dka-_N6KaG0



The  New Years Eve 1983  Royal Opera House, Covent Garden performance conducted by Placido Domingo. 
Kiri Te Kanawa -  Rosalinde,
Hildegarde Heichele -  Adele, 
Herman Prey - Eisenstein,  
Doris Soffel - Prince Orlofsky.







Die Fledermaus - Strauss - Guschlbauer, Popp, Weikl, Gruberova, Fassbaender, Berry - sub fr



https://www.youtube.com/watch?v=9iP9BiRPfxI







Harnoncourt conducts Die Fledermaus



https://www.youtube.com/watch?v=-njRINyYDDc







J. Strauss II, Die Fledermaus, Karajan,Gedda, Schwarzkopf 1955



https://www.youtube.com/watch?v=VL24dNrUA3s



Recording from April 1955. 
Gabriel von Eisenstein -  Nicolai Gedda (tenor)
Rosalinde - Elisabeth Schwarzkopf (soprano)
Alfred - Helmut Krebs (tenor)
 Adele - Rita Streich (soprano)
 Dr. Falke - Erich Kunz (baritone)
 Frank - Karl Doench (baritone)
 Prince Orlowsky - Rudolf Christ (tenor)
Dr. Blind - Erich Majkut (tenor)
Ida - Louise Martini (soprano-speaker)
Frosch - Franz Boeheim (speaker)
Conductor Herbert Von Karajan







Film Die Fledermaus 1962



https://www.youtube.com/watch?v=2WYS_YPZUxU



Film Die Fledermaus 1962
'Die Fledermaus' ist eine in Österreich gedrehte Verfilmung unter der Regie von Géza von Cziffra Géza frei nach der gleichnamigen Johann-Strauss-Operette.
Schauspieler:
Peter Alexander: Dr. Gabriel Eisenstein
Marianne Koch: Rosalinde
Marika Rökk: Adele
Willy Millowitsch: Frank
Gunther Philipp: Pista von Bundassy
Boy Gobert: Prinz Orlofsky
Hans Moser: Frosch
Oskar Sima: Basil Arabayam
Susi Nicoletti: Baronin Martens
Rolf Kutschera: Alfred
Rudolf Carl: Diener Josef
C. W. Fernbach: Gefangener
Ellen Umlauf: Gefangene
Johannes Roth: Dicker Vagabund

Handlung:
Dr. Gabriel Eisenstein, Syndikus bei Arabayam & Co., muss wegen Beleidigung einer Amtsperson eine achttägige Arreststrafe im Bezirksgefängnis von Grinzing antreten. Gleichzeitig soll er aber für seinen Arbeitgeber Basil Arabayam als Marquis Renard mit einer fingierten Ehefrau den Ball des Prinzen Orlofsky besuchen. Besagte Frau soll den Prinzen dazu bewegen, ihr ölreiche Ländereien in Bakutin am Schwarzen Meer zu schenken, die umgehend an Arabayam weitergegeben werden sollen.


Der mit Eisenstein befreundete Pista von Bundassy besorgt die nötigen Eintrittskarten und behauptet, für Eisenstein einen Strafaufschub um einen Tag erwirkt zu haben damit er den Ball besuchen kann. Da er sich bei Eisenstein für einen Streich rächen will -- Eisenstein hatte einst den schlafenden Pista in einem Fledermauskostüm im Wiener Stadtpark seinen Schicksal überlassen -- zwingt er Eisenstein während des Balls, Adele, die Kammerzofe der eigenen Frau, als seine Gattin auszugeben.


Statt Eisenstein wird Alfred, der Liebhaber von Adele, an der Haustür der Eisensteins angetroffen, vom Grinzinger Gefängnisdirektor persönlich verhaftet und von Polizisten in das Gefängnis gebracht.


Gefängnisdirektor Frank hat unter dem falschen Namen Chevalier Chargrin ebenfalls eine Einladung für den Abschiedsball des Prinzen Orlofsky.


Eisensteins Frau Rosalinde bemerkt die Schwindeleien ihres Ehemannes und tritt auf dem Ball in einer Verkleidung als ihre eigene, dem Prinzen bereits bekannte, Zwillingsschwester Sonja auf. Als sich Eisenstein der vermeintlichen Sonja gegenüber sieht, fürchtet er um seine Ehe und sorgt für ein intimes Treffen zwischen Rosalinde und dem Prinzen.


Am nächsten Tag gibt sich Rosalinde ihrem Gatten zu erkennen. Dem unausweichlichen Ehekrach folgt Versöhnung. Prinz Orlofsky schenkt Rosalinde 1000 Hektar Land, behält aber die Ölförderrechte.





17
Kategorije: Kazalište
Developed by LELOO. All rights reserved.